Der Offizier 2/19 Wehr- und sicherheitspolitisches Bulletin Nr. 4/6/19

Hier finden Sie die elektronische Vorabversion von  „Der Offizier“ Ausgabe 2/19! Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser! „Sicherheit ist ein Grundbedürfnis des Menschen und ein klassisches Kollektivgut. Die Bewahrung oder Wiederherstellung von Sicherheit hat im Wertehaushalt der Bevölkerung einen hohen Stellenwert. Angesichts des rasanten sozialen und politischen Wandels drückt der Wunsch nach Sicherheit zugleich eine … Weiterlesen …

Appell des Generalstabs zur effektiven Landesverteidigung Wehr- und sicherheitspolitisches Bulletin Nr. 2/3/19

Positionspapier: Appell des Generalstabs zur effektiven Landesverteidigung Wien/BMLV, 27. März 2019  – Das sicherheits- und verteidigungspolitische Risikobild Österreichs zeigt eine erhebliche Anzahl an Risiken, die kurz-, mittel- und langfristig in unterschiedlichen Kombinationen zu umfassenden Bedrohungen für Österreich werden können. „Neues Zeitalter der Unsicherheit“ Generalstabschef Robert Brieger meint dazu: „Ein neues Zeitalter der Unsicherheit ist angebrochen, … Weiterlesen …

Der Offizier 1/19 Wehr- und sicherheitspolitisches Bulletin Nr. 1/3/19

Hier finden Sie die elektronische Vorabversion von  „Der Offizier“ Ausgabe 1/19! Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser! Das Jahr 2019 wird „vielleicht das Schlüsseljahr“ für das Bundesheer, sagte Verteidigungsminister Mario Kunasek. „Nun wird sich herauskristallisieren, ob das Bundesheer auch in Zukunft die Aufgaben, die die Bevölkerung und die Politiker an uns stellen, sicherstellen kann“, sagte … Weiterlesen …

Der Offizier 4/18 Wehr- und sicherheitspolitisches Bulletin Nr. 7/12/18

Hier finden Sie die elektronische Vorabversion von  „Der Offizier“ Ausgabe 4/18″! Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser! Wenn Sie diese Ausgabe von „Der Offizier“, dem Printmedium der Österreichischen Offiziersgesellschaft, in Händen halten, befinden wir uns mitten in der Weihnachtszeit und nähern uns bereits dem Ende des Jahres 2018. Österreich hatte im zweiten Halbjahr den Ratsvorsitz … Weiterlesen …

Bundesheer: Miliz braucht verpflichtende Truppenübungen Wehr- und sicherheitspolitisches Bulletin Nr. 4/7/18

Offiziersgesellschaft unterstützt Vorstoß von Minister Kunasek Die Österreichische Offiziersgesellschaft (ÖOG) kritisiert seit Jahren die Aussetzung der verpflichtenden Truppenübungen und fordert die Rückkehr zum bewährten 6+2-Modell des Wehrdienstes. Dieses besteht aus einem 6-monatigen Grundwehrdienst und über Jahre verteilten Miliz-Übungen. Das Regierungsprogramm kündigt an, beim Bundesheer wieder einen verfassungskonformen Zustand herzustellen. „Die allgemeine Wehrpflicht, so wie sie … Weiterlesen …

Powered by Martin HEINRICH