Bundesheer: Minister Starlinger spricht Klartext Wehr- und sicherheitspolitisches Bulletin Nr. 10/9/19

Offiziersgesellschaft begrüßt schonungslose Darstellung des Zustands des Bundesheeres Wien (OTS) – Seit seinem Amtsantritt fand Verteidigungsminister Starlinger drastische Worte und eindringliche Vergleiche, um den Zustand des Bundesheeres zu charakterisieren. Der nunmehr präsentierte Zustandsbericht fügt sich nahtlos ein. „Immer wieder habe ich in den letzten Jahren auf den katastrophalen Zustand aufmerksam gemacht. Doch man wollte uns … Weiterlesen …

Der Offizier 2/19 Wehr- und sicherheitspolitisches Bulletin Nr. 4/6/19

Hier finden Sie die elektronische Vorabversion von  „Der Offizier“ Ausgabe 2/19! Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser! „Sicherheit ist ein Grundbedürfnis des Menschen und ein klassisches Kollektivgut. Die Bewahrung oder Wiederherstellung von Sicherheit hat im Wertehaushalt der Bevölkerung einen hohen Stellenwert. Angesichts des rasanten sozialen und politischen Wandels drückt der Wunsch nach Sicherheit zugleich eine … Weiterlesen …

Appell des Generalstabs zur effektiven Landesverteidigung Wehr- und sicherheitspolitisches Bulletin Nr. 2/3/19

Positionspapier: Appell des Generalstabs zur effektiven Landesverteidigung Wien/BMLV, 27. März 2019  – Das sicherheits- und verteidigungspolitische Risikobild Österreichs zeigt eine erhebliche Anzahl an Risiken, die kurz-, mittel- und langfristig in unterschiedlichen Kombinationen zu umfassenden Bedrohungen für Österreich werden können. „Neues Zeitalter der Unsicherheit“ Generalstabschef Robert Brieger meint dazu: „Ein neues Zeitalter der Unsicherheit ist angebrochen, … Weiterlesen …

Der Offizier 1/19 Wehr- und sicherheitspolitisches Bulletin Nr. 1/3/19

Hier finden Sie die elektronische Vorabversion von  „Der Offizier“ Ausgabe 1/19! Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser! Das Jahr 2019 wird „vielleicht das Schlüsseljahr“ für das Bundesheer, sagte Verteidigungsminister Mario Kunasek. „Nun wird sich herauskristallisieren, ob das Bundesheer auch in Zukunft die Aufgaben, die die Bevölkerung und die Politiker an uns stellen, sicherstellen kann“, sagte … Weiterlesen …

Brief des Präsidenten – Ostern 2018 – die Auferstehung des ÖBH bleibt aus Wehr- und sicherheitspolitisches Bulletin Nr. 2/3/18

Im Oktober 2014 präsentierte der damalige Bundesminister Klug das Konzept „ÖBH 2018“. Ahnungslose bezeichneten es als Reform. Insider nannten es die endgültige Zerstörung des Bundesheers. Angesichts der Migrationskrise im Jahr 2015 wurde erkennbar, dass die Kritiker Recht behalten hatten. Das Parlament zog die Notbremse und stoppte die weitere Umsetzung von „ÖBH 2018“. Trotzdem fehlen seit … Weiterlesen …

Powered by Martin HEINRICH