Brief des Präsidenten – Sommer 2018 – Schein und Sein Wehr- und sicherheitspolitisches Bulletin Nr. 5/9/18

Traditionell wird das politische und damit auch journalistische Sommerloch mit Bundesheergeschichten gefüllt. Jahrelang wurde das Eurofighter-Thema durch die Arena getrieben. Voriges Jahr konnte sich der Boulevard am Tod eines Rekruten in Horn abarbeiten. Heuer bildete die Berufung eines neuen Generalstabschefs den Rahmen, um wehrpolitische Botschaften zu transportieren. Verfassungskonformen Zustand herstellen General Robert Brieger stellte in … Weiterlesen …

Brief des Präsidenten – Ostern 2018 – die Auferstehung des ÖBH bleibt aus Wehr- und sicherheitspolitisches Bulletin Nr. 2/3/18

Im Oktober 2014 präsentierte der damalige Bundesminister Klug das Konzept „ÖBH 2018“. Ahnungslose bezeichneten es als Reform. Insider nannten es die endgültige Zerstörung des Bundesheers. Angesichts der Migrationskrise im Jahr 2015 wurde erkennbar, dass die Kritiker Recht behalten hatten. Das Parlament zog die Notbremse und stoppte die weitere Umsetzung von „ÖBH 2018“. Trotzdem fehlen seit … Weiterlesen …

Der Offizier 2/17 Wehr- und sicherheitspolitisches Bulletin Nr. 4/6/17

Hier finden Sie die elektronische Vorabversion von  „Der Offizier Ausgabe 2/17“! Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser! Jetzt sind sie also da, die vorgezogenen Neuwahlen! Demokratiepolitisch zu akzeptieren, für laufende Reform- und Sanierungsbestrebungen des Österreichischen Bundesheer, und damit für die Sicherheit der Republik Österreich, ein hohes Gefahrenmoment. Werden finanzielle Zusagen der derzeitigen Regierung auch in … Weiterlesen …

Es ist nicht alles Gold, was glänzt! Wehr- und sicherheitspolitisches Bulletin Nr. 3/6/17

Vorab: Der Brief des Präsidenten in „Der Offizier“ 2/17 Es ist nicht alles Gold, was glänzt! An dieser Stelle wurde zuletzt mehrfach die positive Trendumkehr beim ÖBH besprochen, die durch den einstimmigen Nationalratsbeschluss im November 2015 eingeläutet und durch Bundesminister Doskozil ab Jänner 2016 mit viel Schwung und Elan angegangen wurde. Die „Sicherheitsmilliarde plus“, neue … Weiterlesen …

Der Standard: Gastkommentar des ÖOG Präsidenten – Droht Österreich die Militarisierung? Wehr- und sicherheitspolitisches Bulletin Nr. 14/10/16

Droht Österreich die Militarisierung? KOMMENTAR DER ANDEREN ERICH CIBULKA 23. Oktober 2016, http://derstandard.at/2000046373945/Droht-Oesterreich-die-Militarisierung Terror und andere Gefahren führen zu einer neuen Rollenverteilung zwischen den österreichischen Sicherheitsapparaten. Wenn die Aufgabengebiete des Heers in diesem Zusammenhang zunehmen, sollte man nicht gleich von einer Militarisierung sprechen Seit dem Ende des Kalten Kriegs hat Österreich – wie viele europäische … Weiterlesen …

Powered by Martin HEINRICH