Nr. 11/09/10 Landesverteidigung mit einer kleinen Berufstruppe ist nicht möglich

Kolumne des Präsidenten aus der Zeitschrift „Der Offizier“ 3/2010

Die heuer im Sommer losgetretene, absolut verzichtbare Mediendiskussion über die angeblich so wünschenswerte Einführung eines Berufsheeres auch in Österreich hat sowohl von offizieller Seite des Verteidigungsressorts wie auch von Seiten der Österreichischen Offiziersgesellschaft eine einhellige Abfuhr erhalten. Auch die politischen Vertreter der Regierungsparteien haben sich getreu dem geltenden Regierungsprogramm in gleicher Weise geäußert.

Weiterlesen …

Nr. 7/06/10 Darabos zur Zukunft des Bundesheeres

Der Bundesminister für Landesverteidigung beim Festakt der ÖOG

(BMLV) „Das Österreichische Bundesheer wird einsatzfähig bleiben“, betonte Verteidigungsminister Norbert Darabos am Mittwoch in seinem Vortrag zur Zukunft des Österreichischen Bundesheeres anlässlich des Festakts „50 Jahre Österreichische Offiziersgesellschaft“. Angesichts des notwendigen Sparzwanges, so Darabos, habe jedoch auch der Verteidigungsminister seinen Beitrag zu leisten und im Sinne des Staatsganzen verantwortlich zu handeln.

Weiterlesen …

Powered by Martin HEINRICH