Die Österreichische Offiziersgesellschaft (ÖOG) Das sicherheitspolitische Gewissen der Republik Österreich

Die ÖOG sieht sich als das mahnende Gewissen bei Entwicklungen, die sich nicht mit dem wehr- und sicherheitspolitischen Verständnis der Mitglieder der OG in ihrer besonderen Verbundenheit zur Republik Österreich decken.

Die Österreichische Offiziersgesellschaft ist ein unabhängiger Verein und verfolgt keine parteipolitischen Ziele.

Hierzu fungiert die OG als Katalysator zwischen Politik, militärischen Fachleuten und interessierten Laien.

Die Mitglieder der ÖOG sind 9 Landesoffiziersgesellschaften (LOG). weiterlesen…

Kollage 1

Powered by Martin HEINRICH