Willkommen im Mitgliederforum

Das Mitgliederforum kann von Jedermann gelesen werden, es sind jedoch nur verifizierte OG-Mitglieder zu Kommentaren zugelassen sind, die sich registriert haben und vom Administrator freigeschalten wurden. Dies ist ein Beitrag zur Meinungsfreiheit für Offiziere (siehe auch Politische Aktivität und Offizier). Auf die Netiquette wird verwiesen.

Die Bedingungen der Möglichkeit!

Ein Diskssionsbeitrag
In der Diskussion um die Zukunft unseres Bundesheeres steht oft Behauptung gegen Behauptung. Auf der einen Seite die Gruppe derer, die mit den gegebenen Rahmenbedingungen und der derzeitigen Umsetzung zwar nicht glücklich sind, aber sehen, dass mit den Vorgaben so einigermaßen zurecht gekommen werden kann. Auf der anderen Seite die Gruppe derer, die im „Modell 3“ die Heilsverkündung schlechthin gefunden haben. Jedes Bedenken dagegen wird sofort verdammt und mögliche Kritiker werden mundtot gemacht und als „Verräter“ an der einzig wahren Lösung dargestellt.

Weiterlesen …

Auch ein Offizier darf kritisieren

…. Es bedeutet keine Verletzung des § 43 Abs. 2 BDG 1979 (der Beamte hat in seinem gesamten Verhalten darauf Bedacht zu nehmen, daß das Vertrauen der Allgemeinheit in die sachliche Wahrnehmung seiner dienstlichen Aufgaben erhalten bleibt), wenn ein Beamter in der Öffentlichkeit andere Beamte oder die ganze Beamtenschaft, aber auch die Bundesregierung oder einen … Weiterlesen …

Powered by Martin HEINRICH