Darabos: Bundesheer trotz Sparkurs einsatzbereit

Ö1 Mittagsjournal, Dienstag, 06.04.2010
Das österreichische Bundesheer sei trotz der angekündigten Budgeteinsparungen einsatzbereit. Das hat Verteidigungsminister Norbert Darabos (SPÖ) am Dienstag vor dem Ministerrat vor Journalisten betont. Weder beim Personal noch bei den Grundwehrdienern werde gespart. Zum etwaigen Einsatz im Libanon möchte der Minister ein Konzept vom Generalstab abwarten.

Weiterlesen …

Darabos: Reform des Heeres endgültig gescheitert

Nicht einmal Geld für Panzerfahrten sei nunmehr vorhanden

Wien – Vor zwei Wochen hatte sich Verteidigungsminister Norbert Darabos (SP) noch bemüht, die vom Finanzminister vorgegebenen Sparziele für sein Ressort herunterzuspielen. In der „Ministerweisung 219/2010“ vom 17. März stellte er dann aber klar, was das Sparprogramm wirklich bedeutet:

Weiterlesen …

Heftige Kritik der Opposition an Heeresminister Darabos

Ausschusssitzung des Nationalrates/
Landesverteidigungsausschuss/Bundesheerreform

Verteidigungsausschuß: Mißtrauensantrag scheitert an S-V-Mehrheit

Wien (PK) – In einer mehrstündigen Aussprache im heutigen  Verteidigungsausschuss informierte Verteidigungsminister Norbert Darabos die Abgeordneten über den erreichten Stand der Umsetzung der Heeresreform und über die Zukunft des Reformvorhabens angesichts der geplanten Einsparungen im Heeresbudget.

Weiterlesen …

Powered by Martin HEINRICH