„Der Offizier“ Ausgabe 4/15

Hier finden Sie die Ausgabe 4/15 von „Der Offizier“ Liebe Leserin, lieber Leser! Natürlich kann die vorliegende Ausgabe nicht an der „Flüchtlingsthematik“ vorbei gehen, weswegen sich einige Beiträge mit dem Thema aus unterschiedlichen Blickwinkeln beschäftigen. Wenn der Chefvolkswirt der Deutschen Bank, David Folkerts-Landau, in der angesehenen Zeitung „Die Zeit“ meint, dass Deutschland durch die Aufnahme von … Weiterlesen …

Das Gespenst der Berufsarmee taucht wieder auf Wehr- und sicherheitspolitisches Bulletin Nr. 14/12/15

Offiziersgesellschaft fordert Respekt für Österreichs Soldaten Und wieder betätigt sich eine kleinformatige Zeitung als Sicherheitsexpertin. Während andere Armeen in Europa über die Wiedereinführung der Wehrpflicht nachdenken, wird in Österreich das finanziell ausgehungerte Grundwehrdienstsystem des Bundesheers schlecht geschrieben. Und die Miliz wird – wieder einmal! – nicht eingesetzt. Grundwehrdienern zu unterstellen, dass sie dem Einsatz „psychisch … Weiterlesen …

Schluss mit den Beschönigungen Wehr- und sicherheitspolitisches Bulletin Nr. 13/12/15

Offiziersgesellschaft verlangt Sofortmaßnahmen für das Bundesheer Jetzt ist es offensichtlich: Der Grenzeinsatz lähmt das Bundesheer. Der Präsident der ÖOG, Oberst Erich Cibulka, zeigt sich erschüttert: „Wir sehen die dramatischen Folgen jahrelanger Sparpolitik. Diese Situation verlangt sofortiges Handeln und darf keinesfalls schöngeredet werden.“ Strategische Handlungsreserve der Republik schon aufgebraucht? Wenn eine Armee 14.000 Tagesportionen Verpflegung als … Weiterlesen …

Powered by Martin HEINRICH