Präsident Cibulka im Amt bestätigt – Forderung nach Umdenken in Sicherheitspolitik Wehr- und sicherheitspolitisches Bulletin Nr. 11/10/15

Am 17. Oktober 2015 fand in Graz die Delegiertenversammlung der Österreichischen Offiziersgesellschaft statt. Die Delegierten der 9 Landesoffiziersgesellschaften wählten dabei einen neuen Vorstand. In seinem Amt als Präsident bestätigt wurde Oberst Mag. Erich Cibulka. Ihm zur Seite als Vizepräsidenten stehen zukünftig Generalmajor Mag. Heinrich Winkelmayer, Brigadier Mag. Rudolf Striedinger und Major Elmar Rizzoli. Als Kassier … Weiterlesen …

Die Österreichische Offiziersgesellschaft (ÖOG) Das sicherheitspolitische Gewissen der Republik Österreich

Die Österreichische Offiziersgesellschaft (ÖOG) Das sicherheitspolitische Gewissen der Republik Österreich">Österreichische Offiziersgesellschaft

Die ÖOG sieht sich als das mahnende Gewissen bei Entwicklungen, die sich nicht mit dem wehr- und sicherheitspolitischen Verständnis der Mitglieder der OG in ihrer besonderen Verbundenheit zur Republik Österreich decken. Die Österreichische Offiziersgesellschaft ist ein unabhängiger Verein und verfolgt keine parteipolitischen Ziele. Hierzu fungiert die OG als Katalysator zwischen Politik, militärischen Fachleuten und interessierten … Weiterlesen …

Powered by Martin HEINRICH