Nr. 19/10/14 „Das Heer braucht dringend mehr Geld“ fordert der Bundespräsident

Der Oberbefehlshaber zu weiteren Dringlichkeiten: Es braucht rasch 30 Millionen für einen attraktiveren Wehrdienst. Und mehr Geld für Investitionen in Hubschrauber, Fahrzeuge und Flugzeuge. Interview im „KURIER“ Von Christian Böhmer und Josef Votzi (TEXT) und Jürg Christandl (Foto)   KURIER: Herr Bundespräsident, wie geht es dem Oberbefehlshaber des Heeres, wenn Angelobungen nur noch in Kasernen … Weiterlesen …

Nr. 18/10/14 Offiziersgesellschaft: Diese Regierung ruiniert das Bundesheer

ÖOG kritisiert die verantwortungslose Demontage einer verfassungsmäßigen Institution Die durch die Bundesregierung getragenen Kürzungen für die Jahre 2014/15 haben dem schon lange kränkelnden Budget des Bundesheers den Todesstoß versetzt. Seit Monaten erlebt eine zunehmend verunsicherte Bevölkerung ein ständiges Absinken der Einsatzbereitschaft zu Lande und in der Luft. Ohne zusätzliches Geld bleibt jeder Eingriff in die … Weiterlesen …

Nr. 17/9/14 Bundesheer: Heute stehen wir vor dem Abgrund – am Freitag sind wir einen Schritt weiter?

Offiziersgesellschaft befürchtet weiteren Substanzverlust und Alibi-Reform für Bundesheer Seit geraumer Zeit warnt die Österreichische Offiziersgesellschaft (ÖOG) in ihrem Selbstverständnis als sicherheitspolitisches Gewissen der Republik angesichts ständig sinkender Einsatzbereitschaft und unzumutbarer Zustände in vielen Kasernen vor einem Totsparen der Institution Bundesheer. Für kommenden Freitag ist nun angekündigt, dass Verteidigungsminister Klug die inzwischen zu Recht verunsicherte Bevölkerung … Weiterlesen …

Nr. 16/9/14 „Der Offizier“ Ausgabe 3/14

“Der Offizier” Ausgabe 3/14 beschäftigt sich erneut mit der tristen Budgetsituation des Bundesheers. Inhaltlich finden Sie weiters neben dem Brief des Präsidenten unter anderem die Antworten von Parlamentariern zu Fragen der ÖOG, die Reaktion des Generalstabschefs auf unqualifizierte Aussagen, eine Vorstellung der IGBO und einen Bericht über die Übung „Schutz_2014“. Die bisherigen Beiträge zu einer … Weiterlesen …

Finanzkrise in Österreichs Bundesheer

Neue Zürcher Zeitung, Meret Baumann, Wien 12.9.2014 http://www.nzz.ch/international/deutschland-und-oesterreich/beschraenkt-tauglich-im-katastrophenfall-1.18382619      Österreichs Armee: Der Sparkurs der Regierung zwingt das zwingt das Verteidigungsministerium in diesem und im nächsten Jahr zu einer weiteren Reduktion der Mittel, was bereits im Frühjahr drastische Massnahmen zur Folge hatte. (Bild: Reuters)   Der Sparkurs hat für Österreichs Armee drastische Folgen. Selbst für den … Weiterlesen …

Powered by Martin HEINRICH