Nr. 8/5/14 „Bundesheer – der Boden des Fasses ist erreicht – was nun?“

Gemeinsame Presseaussendung der wehrpolitischen Verbände Österreichs 2015 wird in Österreich das Wehrbudget unter 0,6 % des BIP sinken. In ungewohnter Offenheit hat Verteidigungsminister Klug aufgezeigt, dass das Bundesheer mit dem neuerlich gekürzten Budget nicht mehr finanzierbar ist. Klug hat daher den Generalstab mit „tabulosem Sparen“ und einer schonungslosen Strukturreform beauftragt. Dieses „Heer der Zukunft“ soll … Weiterlesen …

Nr. 7/5/14 Pressekonferenz

Pressekonferenz in Presseclub Concordia Mittwoch, 14. Mai 2014, 10 Uhr BUNDESHEER OHNE ZUKUNFT? Seit der Budgetrede des Finanzministers steht es fest: Das Bundesheer ist der große Verlierer im Verteilungskampf um öffentliche Mittel. Während in anderen bündnisfreien EU-Staaten wie Schweden und Finnland angesichts der Ukraine-Krise eine deutliche Erhöhung der Verteidigungsausgaben geplant wird, ist in Österreichs Landesverteidigung … Weiterlesen …

Powered by Martin HEINRICH