Willkommen

Mit 20.2.2010 wurde die Homepage der ÖOG relaunched. Zugleich wird ein Mitgliederforum eingerichtet, das zwar von Jedermann gelesen werden kann, wo jedoch nur verifizierte OG-Mitglieder auch zu Kommentaren zugelassen sind. Dies ist ein Beitrag zur Meinungsfreiheit für Offiziere (siehe auch Politische Aktivität und Offizier).

Nr. 1/02/10 Offener Brief: Präsident der Österreichischen Offiziersgesellschaft antwortet General Mag. Edmund Entacher

Sehr geehrter Herr General!

Gestatten Sie, dass ich auf Ihren offenen Brief  antworte.

Kernproblem ist, dass wir von zwei völlig verschiedenen Dingen reden. Sie sprechen davon, dass das Bundesheer momentan gestellte Aufgaben mit geringen Kräften er­füllt, ich weise auf Struktur- und Systemmängel hin, die die Einsatzbereitschaft des Heeres insgesamt betreffen.

Weiterlesen …

Powered by Martin HEINRICH